zahnigroups Login

Du möchtest einen Bereich betreten, welcher nur zahnigroups-Mitgliedern zugänglich ist.
 
Email
Passwort
 
 
Du bist noch nicht registriert?
Hier kannst Du Dich anmelden?
 

Der Quintessenz Verlag

zurück zur Übersicht

Theorie und Praxis der Zahnfarbe für die restaurative Therapie

Sprache: Deutsch
Autoren: Frankenberger, Roland, Stoll, Richard
Kategorien / Schlagwörter: Abmusterung, Farbauswahl, Farbmessgerät, Farbring, Zahnfarbe
Erscheinungsdatum: 2010

erschienen in:

Die Quintessenz
Seite: 581 - 585
Erscheinungsdatum: 19.05.2010
ISSN: 0033-6580
Jahr: 2010
Ausgabe: 5
Schwerpunktthema: Restaurative Zahnerhaltung - direkt oder indirekt?


Die Zahnfarbe wird im Zahn durch komplexe Mechanismen erzeugt und vom Auge bzw. Gehirn durch ebenso komplexe sinnesphysiologische Leistungen wahrgenommen. Dementsprechend ist die Farbnahme ein komplizierter Prozess mit vielfältigen Fehlerquellen. In dem Beitrag werden die Grundlagen des Farbensehens, die Erzeugung der Zahnfarbe im Zahn sowie Strategien zur korrekten Farbnahme mittels optischer Abmusterung und mit dem Farbmessgerät beschrieben.

 

zurück zur Übersicht

 
 
Quintessenz-Neuerscheinungen
International Journal of Periodontics & Restorative Dentistry
Mehr
The International Journal of Oral & Maxillofacial Implants
Mehr
International Journal of Periodontics & Restorative Dentistry
Mehr
The International Journal of Oral & Maxillofacial Implants
Mehr
The International Journal of Oral & Maxillofacial Implants
Mehr